Deisel erwacht aus dem Nebel


Ein dicker Nebelschleier liegt über Deisel – die Sonne ist durch die dichten Wolken jedoch schon gut zu erkennen. Im Zeitraffer seht ihr wie sich der Nebel langsam lichtet und Deisel im Licht der Sommer-Sonne erstrahlt.

Die Aufnahme entstand zwischen Deisel- und Ohmsberg. Kundigen 1. Mai-Wanderern wird der Aufnahmeort sicher bekannt sein. Solltet ihr Gefallen an Zeitrafferaufnahmen aus unserer Heimat gefunden haben sind diese beiden Videos sicher auch etwas für euch:

Deisel erwacht aus dem Nebel I

Eine ähnliche Szenerie. Aufnahmeort dieses Zeitraffers aus dem vergangen Jahr war der Kopf des Burgberges. Die Straße im Vordergrund ist der Ahornweg. Zur Orientierung kann sicher auch das “Haus mit dem blauen Dach” etwas weiter rechts dienen.

Sonnenuntergang mit Regenschauer

Diese Aufnahme entstand auf der Wiese neben dem Friedhof in Deisel. Der Blick geht Richtung Burgberg, wo die Sonne langsam untergeht. Währenddessen zieht eine gewaltige Wolkenfront auf und lässt Tropfen auch auf das Objektiv der Kamera fallen.


Text & Videos: Dennis



Schreibe ein Kommentar.